Kontakt
Wedertz & Knips
Rheinaustr. 1
38112 Braunschweig
Homepage:www.wedertz-knips-gmbh.de
Telefon:0531 313131
Fax:0531 313218

Sonnenschutz

Wir von Wedertz & Knips aus Braunschweig sind Ihr Partner für Sonnenschutz auch für Innenräume

Quelle: WAREMA Renkhoff SE

Quelle: WAREMA Renkhoff SE

Ein Trend unserer Zeit sind lichtdurchflutete Wohn- und Büroräume. Die Sonne kann jedoch einen Innenraum mit mehreren Fenstern in kurzer Zeit derart aufheizen, dass es schnell sehr warm wird. Guter Sonnenschutz leistet hier einen wichtigen Beitrag für angenehmen Wohnkomfort. Denn so schön es ist, sich in einem Raum mit Tageslicht aufzuhalten: auf Dauer steigen die Temperaturen und beim Arbeiten am Computer blendet das Licht.

Wir von Wedertz & Knips haben die passenden Lösungen zu Beschattung Ihrer Innenräume.


Arten von Sonnenschutz

Es gibt viele verschiedene Lösungen für Sonnenschutz an Fenstern. In modernen Gebäuden ist er sogar bereits in die Fassade integriert. Grundsätzlich zu unterscheiden sind diese diese Arten von Sonnenschutz:

Innen liegender Sonnenschutz

✔ Rollo

✔ Jalousie

✔ Plissee

Außen liegender Sonnenschutz

✔ Rolladen

✔ Markisen

✔ Lamellendach + Pergolamarkise

✔ Sonnensegel

Vorteil eines innen liegenden Sonnenschutzes wie das Rollo ist seine spezielle, reflektierende Beschichtung, die dazu führt, dass die Einstrahlung nicht in den Raum gelangt. Diese wesentliche Eigenschaft macht das Rollo besonders auch für Dachfenster interessant.

Eine Jalousie ist mehr als gestalterisches Mittel für einen zuverlässigen Sicht- und Sonnenschutz. Vielmehr hat sie sich zum beliebten Wohnaccessoire entwickelt, das im modernen Design jeden Raum wohnlich macht. Spezielle Jalousien für Dachfenster sind fest mit dem Fensterrahmen verbunden. Behaglich ist das Wechselspiel von Licht und Schatten bei Jalousien, das dem Raum Atmosphäre verleiht. Gleiches gilt für den schlichten Lamellenvorhang, der gerne in Büros oder gewerblichen Räumen eingesetzt wird.

Zur gestalterischen Auswahl in Farbe und Form stehen zahlreiche Dessins. Die Materialien variieren von fließend leichten Stoffen bis zu straff gespannten Textilien, die den Raum beschatten, aber nicht vollständig verdunkeln.

Der außen liegende Sonnenschutz in Form von Rollläden, Außenjalousien oder Klappläden hat sich seit Jahren bewährt und vereint gleich mehrere Funktionen, wie Verdunklung, Wetter- und Einbruchschutz. Er besteht aus festen Materialien, die auf Langlebigkeit konzipiert sind, was sich auch in den Kosten wiederspiegelt. Da der außen liegende Sonnenschutz teilweise immer sichtbar bleibt, sollte er optisch an die Fassade angepasst werden.

Quelle: WAREMA Renkhoff SE
Quelle: WAREMA Renkhoff SE
Quelle: WAREMA Renkhoff SE

Quelle: WAREMA Renkhoff SE


Plissee + Faltstore

Plissees sind eine moderne und funktionale Fensterdekoration. Sie lassen Licht in den Raum und schirmen Blicke von draußen ab. Plissees gibt es in vielen verschiedenen Materiealien, Farben und Größen und sind somit individuell einsetzbar, da sie auch auf Maß angefertigt werden können.

Je nach Farbe und Stoff tauschen sie Räume in ein angenehmes Licht.

Plissees lassen sich vertikal an ihren beiden Zugbändern verschieben, so dass ein Blick nach draußen gleichfalls möglich ist.

Plissees für jeden Einsatzbereich

Tageslichtplissees: Sie lassen das Tageslicht herein und dienen dem Sichtschutz. Hier sind unterschiedliche Farben und Muster erhältlich. Räume werden dabei vom Tageslicht erhellt, nur unerwünschte Blicke bleiben draußen.

Verdunkelungsplissees: Diese Plissees sind für die Verdunkelung von Räumen geeignet und eignen sich für Schlafräume. Sie sind komplett lichtundurchlässig, an den Seiten oder durch die Löcher der Zugbänder kann Licht durchscheinen. Wenn Sie dies nicht wünschen, entscheiden Sie sich für Plissees mit seitenblenden oder ein Wabenplissee.

Wabenplissee: Ein Wabenplissee ist doppelwandig und von der Seite sieht man, dass es wie eine Bienenwabe aufgebaut ist. Sie hat einen hohen Lichtschutz und hat noch einen Vorteil: die Wärmedämmung.

Feuchtraumplissees: Im Badezimmer und Kellerbereich sind Spezialplissees von Vorteil. Diese sind feuchtigkeitsunempfindlich, weil sie aus Spezialmaterial gefertigt sind und behalten ihre Form und ihre Falten, auch wenn sie dauerhaft feucht werden und wieder trocknen.

Dachfensterplissees: Die das entscheidende bei Dachfensterplissees ist, das sie nicht durchhängen. Deshalb sind diese speziell für verschiedene Hersteller von Dachfenstern angepasst und gefertigt. Sie verfügen meistens über seitliche Führungsschienen, damit das Plissee nahe am Fenster geführt wird.

Plissees
Plissees und Faltstore
Plissees

Wie wird ein Plissee befestigt?

Plissees werden in die Innenseiten des Fensterrahmens geschraubt. Diese Befestigung bietet sich an, wenn die Plissees dauerhaft am Fenster angebracht werden sollen, z.B. in der eigenen Immobilie. Hier ist man mit einer Montage vom Fachmann auf der sicheren Seite, da hier exakt gearbeitet werden muss.

Für Plissees, die nur temporär begrenzt an Fenster oder Tür verbleiben sollen, bietet sich eine Klemm- oder Klebevorrichtung an, da diese rückstandslos entfernt werden kann. Diese Montage ist besonders für Mietobjekte geeignet.


Jalousie

Die Jalousie ist ein moderner Sonnenschutz für Fenster und passt nahezu in jeden Wohnraum. Jalousien gibt es aus Kunststoff, Aluminium und Holz. Besonders praktisch ist, dass die Sonneneinstrahlung reguliert werden kann. Bei Bedarf ist auch eine Verdunkelung möglich.

Jalousien sind leicht von Staub zu reinigen und eignen sich deshalb auch für Allergiker. Aufgrund des feuchtigkeitsbeständigen Materials ist diese Fensterdekoration auch für Feuchträume geeignet. In der Küche ist die Jalousie ebenfalls beliebt, weil das Material keine Gerüche aufnimmt.

Jalousie
Jalousie
Jalousie
Jalousie

Wo kaufe ich meinen Sonnenschutz für Innenräume?

Wir von Wedertz & Knips sind Ihnen gerne bei der Auswahl des passenden Sonnenschutzes für Ihre Innenräume behilflich. Vereinbaren Sie am besten einen Termin vor Ort mit uns.


Fragen rund um den Sonnenschutz

  1. Welche Bereiche möchte ich vor Sonne schützen?
  2. Wie wünsche ich mir die Lichtverältnisse im Raum?
  3. Soll mein Sonnenschutz dekorativ sein oder funktional und unauffällig?
  4. Möchte ich den Sonnenschutz automatisch steuern?

Unser Tipp

In nahezu allen Sonnenschutz-Modellen kann zur Motorisierung eine Steuerung eingebaut werden, was diese Vorteile hat:

✔ Automatisches Ansteuern des Sonnenschutzes per Knopfdruck erhöht den Wohnkomfort deutlich.

✔ Messen der Intensität von Sonneneinstrahlung über einen Sensor möglich, was den Sonnenschutz besonders effizient macht. Der Raum wird nur dann beschattet, wenn es nötig ist.


Sie wünschen eine Beratung?

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns einfach direkt unter 0531 313131 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wedertz-knips-gmbh.de.

Alternativ können Sie das Formular auf unserer Kontaktseite verwenden. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück. Auf gute Zusammenarbeit!