Kontakt
Wedertz & Knips
Rheinaustr. 1
38112 Braunschweig
Homepage:www.wedertz-knips-gmbh.de
Telefon:0531 313131
Fax:0531 313218

Die passende Haustür für Ihr Zuhause

Wir von Wedertz & Knips aus Braunschweig haben Eingangstüren auf Mass

Haustüren
Haustüren

Aufgabe der Eingangstür ist, den Gast will­kommen zu heißen und die Bewohner zu schützen. Die Haustür ist die Visiten­karte des Eigenheimes. Sie steht im Zentrum der Aufmerk­samkeit und genießt einen besonderen Status. Was das Material betrifft, sind die Möglich­keiten vielfältig. Die Haustür kann aus Holz, Aluminium oder Kunststoff sein. Ob sie aufwändig und hochwertig gefertigt ist oder dezent und schlicht, hängt vom Geschmack des Bauherrn ab. Optimaler­weise fügt sie sich harmonisch in den Gesamtkontext der Gebäude­­fassade und der Fenster ein. Entsprechende Elemente aus Glas sorgen für mehr Tageslicht in Flur und Eingangs­­bereich. Unverzichtbar ist das Thema Sicherheit. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen.


Aus welchem Material sind Haustüren?

Kunststoff-Haustür

✔ preiswert

✔ langlebig

✔ pflegeleicht

✔ gute Dämmung

Fazit: Mit Stahlkern eine gute Lösung, wenn Sie mit einem verminderten Schallschutz auskommen.

Aluminium-Haustür

✔ pflegeleicht durch Pulverbeschichtung

✔ sehr stabil

✔ hoher Sicherheitsstandard

✔ hochdämmend mit Kern aus PU-Schaum

Fazit: Eine pflegeleichte Tür, die nicht nachgestrichen werden muss. Achten Sie auf den PU-Kern.


Woran erkenne ich eine gute Haustür?

10 Erkennungsmerkmale für eine gute Haustür

Eine gute Haustür ist sicher, stabil und langlebig. Achten Sie auf 10 kleine Details.

  1. Verriegelung mit drei Schwenkhaken
  2. Stabiler und gedämmter Türrahmen (Blendrahmen)
  3. Thermische Trennung des Außen- und Innengriffs
  4. Dichtungen in Flaz und Unterkante
  5. Türblatt innen mit Holz oder PU-Schaum
  6. Wärmeschutzverglasung bei Glaselementen
  7. Aufhebelschutz
  8. Profi-Schließzylinder
  9. Flasche Türschwelle
  10. Sicherheitsbeschlag

Die drei wichtigsten Eigenschaften einer Haustür

Norm DIN EN 14351-1: wichtiger Grundstandard für Eingangstüren

Dämmung

Energie-Einspar-Verordnung (EnEV)

✔ Dämmung neuer Türen mindestens nach aktueller EnEV

✔ massives Türblatt mit Holzkern oder PU-Schaum hemmt den Schall

✔ in Sachen Schallschutz liegt eine Holztür vorn

Sicherheit

Widerstandsklasse RC 2 oder RC 3

✔ Haustüren sollten Einbrechern 3-5 Minuten standhalten

✔ fachgerechte Montage

✔ hoher Sicherheits­standard

✔ Glaselemente aus Verbund­sicherheits­glas

✔ hochwertiger Schließzylinder und Schlüsselzertifikat

Barrierefreiheit

Barrierefrei planen und Komfort geniessen

✔ mindestens 900 mm Durch­gangs­breite

✔ Wärme- und Schalldämmung

✔ Bodenschiene darf nur 20 mm hoch sein


Mit welchen Kosten muss ich rechnen?

Der Preis für eine Tür hängt ab von den Kosten für den Einbau, das Material und ihrer funktionalen Zusammensetzung aus Mechanismus, Türblatt, Sicherheit.

Eingangstür im öffentlichen Bereich

Im Objektbau sind die Anforderungen an Türen sehr hoch, da hier wegen des erhöhten Publikum­verkehrs eine besonders dauerhafte Stabilität erforderlich ist. Zudem muss eine Eingangs­tür im Museum z.B. den besten Einbruch­schutz aufweisen, um die wertvollen Exponate schützen zu können.


Wann sollte ich eine Haustür erneuern?

Im Hinblick auf die Kosten und die Folgen von Wärmeverlusten sollten alte Türen und Fenster im Zuge einer Sanierung rasch ausgetauscht werden. Sie stehen in punkto Optimierung der Energiebilanz ganz oben auf der Skala. Ein fachkundiger Handwerksbetrieb hilft mit einer fundierten Beratung bei der Entscheidung, wenn es darum geht, die passende Tür für Ihr Haus zu finden bzw. anzufertigen.


Unser Tipp

Aufgabe der Eingangstür ist, den Gast will­kommen zu heißen und die Bewohner zu schützen. Die Haustür ist die Visiten­karte des Eigenheimes. Sie steht im Zentrum der Aufmerk­samkeit und genießt einen besonderen Status. Was das Material betrifft, sind die Möglich­keiten vielfältig. Die Haustür kann aus Holz, Aluminium oder Kunststoff sein. Ob sie aufwändig und hochwertig gefertigt ist oder dezent und schlicht, hängt vom Geschmack des Bauherrn ab. Optimaler­weise fügt sie sich harmonisch in den Gesamt­kontext der Gebäude­­fassade und der Fenster ein. Entsprechende Elemente aus Glas sorgen für mehr Tageslicht in Flur und Eingangs­­bereich. Unverzichtbar ist das Thema Sicherheit. Hier sollte man nicht am falschen Ende sparen.


Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG
Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG
Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG
Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG
Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG
Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG

Quelle: Köster Aluminium GmbH & Co. KG


Sie wünschen eine Beratung?

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns einfach direkt unter 0531 313131 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an info@wedertz-knips-gmbh.de.

Alternativ können Sie das Formular auf unserer Kontaktseite verwenden. Wir melden uns zeitnah bei Ihnen zurück. Auf gute Zusammenarbeit!